¡Vivan las flores! – Blühende Grüße aus Südamerika

Nach dem farbenfrohen Auftakt im Frühjahr und Herbst der Marzahner „Blütenpromenade“ im letzten Jahr, gibt es eine Fortsetzung des Blumenmarktes am 25. und 26. April 2020 (Samstag von 10-19 Uhr und Sonntag von 10-18 Uhr).

Unter dem Motto ¡Vivan las flores! – Blühende Grüße aus Südamerika erwartet Sie ein buntes Programm, einige bekannten Künstler aus dem Kiez, Musik und Tanz von Salsa, Merengue bis argentinischen Tango sowie kulturellen und kulinarischen Highlights rund um das Thema Südamerika.

Erstmals finden Sie auch neben vielen schönen Blumen zum Bestaunen und Kaufen eine „Pflanzentauschbörse“. Bei der Pflanzentauschbörse sollen Setzlinge, Ableger und Saatgut von Zier- und Nutzpflanzen, aber auch Gehölze untereinander verschenkt und getauscht werden. Die Pflanzen sollten unbedingt getopft sein, damit sie den Transport und das Auspflanzen ins eigene Beet sicher überleben.

Genießen Sie wieder einen unterhaltsamen Tag und lassen Sie sich für die Bepflanzung und Gestaltung Ihrer Balkone oder Gärten inspirieren.

Hauptunterstützer und Ideengeber der Blütenpromenade ist degewo, Berlins führendes Wohnungsbauunternehmen, welches sich schon seit Jahren für die Verbesserung des Images der Marzahner Promenade und die Entwicklung des Bezirks Marzahn-Hellersdorf stark macht.

Besucher

20.000+

Aussteller

30+

Länderspecial

Mexiko

Unterstützer

Marktverwaltung Rainer Perske
Berlin Partner